Startseite

6. Dezember 2013 - Das Aus
Alle Bemühungen um den Erhalt von Villa Trips sind erfolglos verlaufen. Die Villa mit einem rund 10.000 qm großen Grundstück, einst als Alterssitz für die gräfliche Familie im Park von Burg Hemmersbach errichtet, steht nun zum Verkauf. Die notwendigen Mittel zum Unterhalt des Museums, das mit ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geführt wurde, können durch die Trägerin "Gräflich Berghe von Trips´sche Sportstiftung zu Burg Hemmersbach" nicht mehr aufgebracht werden.

Mehr erfahren Sie in der Rubrik SCHLIESSUNG MUSEUM oder nach einem Klick hier!

Burg Hemmersbach und davor die Villa Trips

     


Was geschah am heutigen Tag vor x-Jahren?

01.10.1926: Die Errichtung der ersten Verkehrsampeln in Berlin führt zu einem Verkehrschaos.

(C) Gräflich Berghe von Trips´sche Sportstiftung zu Burg Hemmersbach 2013